Meine Blogroll

Mittwoch, 1. September 2010

störfunk in meinen antennen

über hochsensibilität, empfindsamkeit und reizüberflutung

ich finde es schwierig, dass vieles, was sensible menschen an erweiterten realitäten spüren, immer noch belächelt wird. die wissenschaft hinkt stets hinterher, hält sich aber oft für den einzigen massstab was glaubwürdigkeit angeht. das fühlen, ahnen, das innere spüren und wissen – wird nur (und auch nicht immer) in psychologie, neurologie und theologie erforscht und wahrgenommen. oder in anderen sogenannten "grenzwissenschaften" wie parapsychologie, radiästhesie, geomantie...

wir haben soviel mehr an fähigkeiten als wir im alltag einsetzen!

wenn ich etwas abseits der zivilisation bin, merke ich immer, wie präzise meine wahrnehmung im grunde ist. ich rieche, ich spüre wenn das wetter umschlägt, sehe aus den augenwinkeln die tiere, .. ich fühle mich sicher und mit beiden beinen auf dem boden. ich fühle mich um welten besser, wenn ein grosser teil des  elektrosmogs und anderen "störfunks" wegfällt! es ist, als wäre ich dann wirklich mich selbst. wie wenn ein schalter in meinem inneren sich umgelegt hätte.

und wie überfordert mit meinen sinnen bin ich dann wieder im alltag! all die strahlen, die bilder, der lärm, die informationen.. eine katzenmusik, kakophonie!

8h (oder mehr) pro tag hinter dem computer zu verbringen, das höhlt mich auf dauer zu sehr aus. ich merke, wie meine kreativität verkümmert! und als gestalterin brauche ich doch gerade die besonders.

das hin zu bekommen, diese balance, da sehe ich noch einiges an arbeit auf mich zukommen. ich freu mich drauf! denn stur war ich schon immer, und für diesen weg muss ich es auch sein..

- - -

sehr nützlich fand ich diese beiden bücher:

Andrea Brackmann: Jenseits der Norm - Hochbegabt und hochsensibel? Klett-Cotta, 2007.
(ein erfrischendes buch, sehr genau, fundiert und doch sehr nahe am menschen! )

Dr. Marianne Skarics: Sensibel kompetent - zart besaitet und erfolgreich im Beruf

- - -

mehr zum thema im web:

http://www.lebensraum-shiatsu.de/8.html

http://www.zartbesaitet.net/

http://www.empfindsam.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen