Meine Blogroll

Mittwoch, 9. Februar 2011

Farben und Kräfte

Meine Farbvorliebe wandelt sich langsam von Magenta/Violett/Pink zu Blau/Türkis/Hellgrün – beide Farbklänge in Kombination finde ich noch besser! Es ist lustig, wie sich das im Leben immer wieder wandelt. Eine Orange-Phase hatte ich auch schon, davor wars Blau. Manchmal kommt erst die eine Farbe und dann plötzlich ihre komplementäre Kollegin.

Ich hole auch wieder meine Aura-Soma-Ausbildungs-Unterlagen hervor und lese darin. Die waren jetzt ein paar Jahre out und gar nicht mehr aktuell, nun hats mich wieder gepackt. Das autobiografische Buch von Vicky Wall "Das Wunder der Farbheiung" lese ich nun zum zweiten oder dritten Mal, ich finde es immer noch spannend. Manches überlese ich (Lemurien, Atlantis..), oder versuch es zumindest ;), weil ich nicht so viel damit anzufangen weiss, es mag ja sein, dass es diese Kulturen gab, für mich klingts einfach sehr fantastisch! Noch fantastischer als vieles andere bei Aura-Soma. Von der Wirkung der Flaschen und Essenzen konnte ich mich selber überzeugen, deshalb bleibt auch die Faszination dafür.

Ich mag es nicht, einer "Organisation" anzugehören die ihre Berater verwaltet und reglementiert, deshalb bin ich in diesem Verein (Aura-Soma) nicht Mitglied geworden. Das ist mir bis jetzt mit fast jeder esoterischen Richtung so gegangen. Das Denken und Entscheiden übernehme ich nach wie vor selbst. Diese Freiheit gebe ich nicht ab. Dafür wandelt sich mein Leben, wandeln sich meine Bedürfnisse zu schnell –und ich brauche dieses Rigide und Verpflichtende einer Organisation nicht.

Spielen und Ausprobieren macht mir viel mehr Spass!  Und gerade sind es eben die Farben.. Ich erfahre diese Farbenfreude aufs Neue, genau dieses überschwängliche Glück, wenn ich das Leuchten des Lebens erfahre und mich selber im Spiegel der Farben wiedererkenne.. Farben als Spiegel der Seele!

Kommentare:

  1. noch eine selbstdenkende, der freiheit über alles geht!!
    gruß von sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ein schöner Text, bedacht und überlegt und überzeugend.
    Ja, auch für mich sind Farben starke Angelegenheiten.

    Danke auch für deines sensiblen Kommentare bei meinen Fotos.
    Wünsch dir ein feines Wochenende,
    herzlich, Ingrid

    AntwortenLöschen