Meine Blogroll

Donnerstag, 31. März 2011

Dem Selbst vertrauen …

Selbstvertrauen heisst, dem Selbst zu vertrauen. Doch ich habe gelernt, mir selber und dieser inneren Wahrheit gründlich zu misstrauen. Dem Selbst zu vertrauen ist für mich trotzdem das einzig Wesentliche. Das ist keine Einbildung, es ist kein Traum und kein Wolkenkuckucksheim – sondern es ist mein Leben, mit seiner eigenen Weisheit und Wahrheit. Mein Verstand meint, ich bewege mich mit ihr in unsicherem Gewässer und beschreite gefährliche terra incognita, der er nicht trauen kann und will. Er sendet dauernd Notsignale an den Rest der Truppe, verlangt den Stopp der Reise. Die Mannschaft steht dann irritiert im Schilf rum. Dann muss ich als Chefin an Deck treten und sagen: Aaachtung! Weiter gehts! Alle an ihren Platz!!

1 Kommentar: