Meine Blogroll

Montag, 2. Mai 2011

Lebensstrandgut

Beim Kelleraufräumen lässt sichs gut übers eigene Leben sinnieren. Was kommt weg? Was bleibt mir? Zwischen altem Schrott, wertvollen Schätzen und anderem Lebensstrandgut sortiere ich mich selbst… Schlussendlich habe ich mich wiedergefunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen