Meine Blogroll

Sonntag, 28. August 2011

Reich bevölkert

.. sind meine Träume. Habe von Pferden, Füchsen, Libellen, Hunden und von (m)einem Urgrossvater geträumt. Den ich (in echt) gar nie kennengelernt habe. Doch was ist realistischer als von ihm zu Träumen! Idyllisch und aufschlussreich, fast schon arkadisch. Ein Spaziergang durch die Anderswelt. Sumpfwiesen und Apfelhaine. Bin bereichert aufgewacht.

1 Kommentar:

  1. Ich habe heute Nacht im Traum zusammen mit Untoten gegen Untote (auch da scheinen es solche und solche zu geben) gekämpft. Gruselig und cool zugleich *lach*

    AntwortenLöschen