Meine Blogroll

Dienstag, 11. November 2014

3 Weltmeere

An der Ostsee (Fischland-Darss, September 2013)
Im Atlantik (Lanzarote, März 2014)
Im Mittelmeer (Korsika, September 2014)
An sich bin ich eine Wenigweitreisende. Die Nähe liegt mir mehr. Nun war ich innerhalb von einem Jahr an drei Meeren. Das gabs noch nie. Dafür ist mein geliebter Bodensee, mein Schwäbisches Meer, etwas zu kurz gekommen. Den mag ich immer noch am liebsten. Doch Hauptsache: Wasser ..

Kommentare:

  1. Bei mir entrwickelt sich das genau andersrum... Früher konnte es nicht nah genug sein, heute erstickt mich vieles, und ich schwimme mich frei...
    Paradoxerweise bin ich noch nie weit gereist, immer nur nah.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,

    die Liebe zum Meer teile ich mit dir uneingeschränkt...

    Liebe Grüße Faro

    AntwortenLöschen
  3. und war es schön für dich? die meere und dein ausnahmsweiseweitreisen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war schön.. und ich habe jedesmal den nötigen Abstand zum Alltag gewonnen. Der Abschied von Korsika war am härtesten. Niemals hab ich mich mit einem Ort so verbunden gefühlt.

      Löschen