Meine Blogroll

Mittwoch, 4. März 2015

Nach der Krise

.. ist immer vor der Krise? Irgendwie habe ich mich daran gewöhnt. Allerdings sind diese letzten 3 Jahre (Einstieg ins Arbeitsleben) hartes Brot gewesen und nach wie vor ist an jedem Brot mehr Kante als Weiches dran. Scheint mir. Ich bin nicht hart im Nehmen. Bin oft zu ernst. Bin schnell mitgenommen. Ich lebe damit. Der letzte Post ist ein Beispiel, wie ich mich täglich auf die kleinen Dinge fokussiere. Denn diese Kleinigkeiten helfen mir dabei, nicht unterzugehen. Schönheit finden. Interessantes entdecken.


Mache auch kleine kreative Fingerübungen. Immer wieder. Ich schreibe nicht mehr gerne in mein Blog, weil ich mich gerade nicht mehr erklären mag. Einen auf heiter zu machen gelingt mir auch nicht so recht. Ich hab momentan nicht viele Antworten.


Kommentare:

  1. Kann ich gut nachvollziehen alles :) Wobei Du Dich niemandem erklären musst, es ist Dein Blog und da kannst Du reinschreiben oder nicht, was nur Du willst.

    Sei lieb gegrüsst,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du natürlich auch recht.. Trotzdem hab ich immer den Anspruch, mich klar ausdrücken zu wollen, genau zu schildern. Wenn ich mich erschöpft fühle, wird mir das zur Last, weil ich meist länger an einem Eintrag feile. Hm .. vielleicht verlege ich mich auf "Telegrammstil" .. ;)

      Löschen
  2. Was ist das denn?? Von dir gestaltet? Wie hübsch, wie allerliebst! Ich liebe solche Büchlein! <3
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein Tagebuch mit meinen Einträgen, gekauften Stickern, Zeichnungen, Collagen und andern kreativen Ideen ..

      Löschen
  3. ich mag solche tagebücher sehr und freue mich an deiner kreativität.

    AntwortenLöschen