Meine Blogroll

Samstag, 11. Juni 2016

Kleinste Gärten (Nr. 3)

Gezeitentümpel und Spülsaum
Ein interessanter Tummelplatz für allerhand Getier und Pflanzen. Da überleben nur die widerstandsfähigsten Wesen. Wechselnder Salzgehalt und von der Sonne aufgeheiztes Wasser, heftige Wellen teilweise. Auf den Kanaren habe ich einige Male diese kleinen Gärten von Nahe betrachten können. Kleinste Garnelen und dickschalige Schnecken und schwarzweiss gestreifte Grundeln ..

Strandfund nach dem Sturm: Entenmuscheln (Krebstiere) und ihr Zuhause
habe sie ins Meer zurückgebracht
(Südengland)


Seepocken auf dem Trockenen = Türe bleibt zu (Korsika)
Ein sehr lebendiger Unterwassergarten (Korsika)
Die Blogautorin bei der intensiven Recherche >_< (Korsika)
Seeanemonen "halten sich bedeckt" -- bis das Wasser wieder kommt ... (Lanzarote)
Diese Grundel hebt sich kaum vom Untergrund ab -- nur ihre flinken Bewegungen verraten sie ..
(Lanzarote)
Eine kleine Krabbe (Lanzarote)



















Schnecken harren aus bis zur nächsten Flut (Lanzarote)
Die unmittelbare Umgebung dieser Kostbarkeiten -- eine Raffinerie (Lanzarote)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen