Meine Blogroll

Donnerstag, 6. September 2012

Korfu adieu

.. ohne bis jetzt dort jemals gewesen zu sein. Meine langersehnte Ferienreise nach Griechenland, gedacht als Belohnung für mich selbst, für den gelungenen beruflichen Einstieg und den Fleiss der letzten Monate, musste ich aus gesundheitlichen Gründen absagen. Ich bin zu erschöpft für den Urlaub o_O …

Das musste ich heute feststellen und ich habe die Konsequenz daraus gezogen. Keine Ferienreise sondern erholsames und ruhiges Daheimbleiben!

Gestern nachmittag hatte ich das heulende Elend, körperliche Schwäche, hoher Puls, Benommenheit, ich war einfach am Ende mit meinen Kräften, was sich auch in meinen Posts von gestern spiegeln mag.

Später Nachmittag, gestern, mit bestem Freund und Weggefährten im Schlepptau in die Hausarztpraxis gegangen, weil ich einfach keine Kraft mehr hatte. Ich bestand auf einer Eiseninfusion, die ich auch bekam, trotz einem Ferritinwert von 29, was scheinbar noch Norm ist, sich bei mir aber nicht mehr als normal anfühlt.

Schon während ich an diesem Tropf hing, merkte ich, wie die Lebensfreude zurückkam und der Druck in meinem Körper nachliess, das Kribbeln in Händen und Füssen liess nach und die Benommenheit verschwand …

Eine heilsame und erholsame Nacht später: Es geht mir wesentlich besser, ich bin aber noch recht schwach.

Darum, Korfu adieu! Ich komme dann eben ein andermal …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen