Meine Blogroll

Freitag, 10. Mai 2013

Schön melancholisch

A Single Man gesehen, vor Stunden, und dieser Film wirkt nach. Starke Präsenz von Colin Firth … Soviel Wahres drin verpackt. Übers Trauern. Nichtmehrlebenwollen. Die Liebe. Den Schmerz. Das Weiterleben. Das Sterben. Stilvoll überhöhte Bilder und doch derbe nah am Leben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen