Meine Blogroll

Montag, 1. Juli 2013

Arbeit Neustart und Dasein

Heute gehts wieder zur Arbeit. Keine Ahnung was mich erwartet, ich hoffe, es wird nicht allzu mühsam. Hatte eine Woche Ferien in der mir, dank meinem Freund, komplettes Abschalten gelang, nachdem ich mich erst gegen die Entspannung gewehrt habe. Ich habe manchmal so Mühe loszulassen.

Eine liebe Arbeitskollegin liegt seit Kurzem mit Gelenkproblemen im Krankenhaus, mit starken Schmerzen und keine Schmerzmittel helfen. Fühle mich hilflos und versuche doch, da zu sein. Vorerst mit SMSen, möchte sie noch besuchen gehen. Einfach aushalten, dass es jemandem schlecht geht, ohne dass es mir selber schlecht geht, es gelingt mir viel besser. Da sein … Mich selbst sein. Echt sein. Auch Hilflosigkeit ist ok.

Woche 27 – Retrospektive >_<
Arbeit war ok, bin noch nicht wieder richtig reingekommen. Und ich mag mich auch nicht mehr so reinknien wie bisher, an der Auftragsfront es herrscht gerade Flaute. Was mir nach all den Monaten Stress ganz recht ist. Doch der Thrill fehlt plötzlich ;)

Arbeitskollegin gehts wieder etwas besser, aber nach wie vor im K-haus. Wird langsam ungeduldig. Gehe sie eventuell heute besuchen. Memo an mich selbst: Nicht mehr dermassen reinsteigern wenn jemand krank ist …

Twitter Bin rückfällig geworden und wieder mit dabei: https://twitter.com/galaxie112

Akupunktur Hab meiner Ärztin gesagt, ich habe ein neues Leben. Seit meine Nerven nicht mehr so rumzicken fühle ich mich als neuer Mensch. Ärztin hat gestrahlt, mich umarmt und sich so sehr gefreut.

Sonst Fühle mich als relaxte Frau – und die kenn ich noch gar nicht so richtig

>_< Yeeeehaaa …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen