Meine Blogroll

Freitag, 3. Juni 2016

Italien besprochen mit einem Italiener (Reiseziele)

Ich: Sizilien?  
Er: Mafia ..  
Ich: Neapel?
Er: Das totale Chaos!!
Wir fahren jetzt erstmal nach Südtirol.
Ich: Weiter nördlich gehts ja auch kaum  
Er: Doch, Valle d'Aosta. Und dann mal nach Rimini, da kannst du Deutsch sprechen.
Ich: Ist das wirklich dein Ernst?                
Er: *freches Lachen*

To Do:
Ich: Italienisch lernen
Er: Geografie lernen

Denn: Meine Italienischkenntnisse sind eben "Kenntnisse" ... und das Südtirol liegt nördlicher als das Valle d'Aosta ..

Achja: und irgendwann rocken wir den Süden, mein Abruzzese und ich .. oder der Süden rockt uns .. ^_^

Kommentare:

  1. meine vorfahren müttlicherseits stammen noch nördlicher als südtirol, aus dem sperrigen friaul. sie kamen als ganze sippe ende des 19. jhdts. ins bergische land, und arbeiteten als straßenplasterer. als alle straßen gepflastert waren, blieben sie der einfachheit halber. irgendwann kam ich dazu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Friaul .. das habe ich ganz vergessen ... Und gut sind deine Vorfahren mütterlicherseits eingewandert, sonst gäbs dich nicht..

      Löschen