Meine Blogroll

Montag, 28. Februar 2011

Made in Dagenham

Gestern im Kino gewesen. Fand den Film sehr gut. Sally Hawkins habe ich alles geglaubt! So echt und überzeugend wirkte ihr Schauspiel. Stellenweise hätte ich laut raus heulen können, weil mich der Kampf der Frauen so mitgerissen hat (Fabrikarbeiterinnen bei Ford, Ende der 60er Jahre).

Sehr blöd und irreführend dagegen der übersetzte Titel (Englisch übsetzt in Englisch?):
"We want Sex" > Geht komplett am Thema vorbei.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Mancherorts immer noch nicht erreicht, wie frau hört.

Englischer Trailer: Hier!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen